Dr. rer. nat. Isa Bredemeier

Psychotherapeutische Heilpraxis
Telefon 01520 3420304 oder 05136 88812

Selbsterleben...

Ob es Angst, Wut, Traurigkeit oder Belastung durch Krankheiten oder Familienprobleme ist, es sind besonders die Gefühle und Gedanken, die das Problem verstärken.

Auch, wenn man meint, man könnte das nicht ändern, ist sehr viel Entlastung möglich. Oft auch in kurzer Zeit. Genau bei den Gefühlen und Gedanken, die man zunächst meint, nicht verändern zu können, liegt ein großes Heilungspotential.

Man kann sie doch verändern!

Sehr oft verschwinden daraufhin sogar auch körperliche Symptome.


Gedankenfeld-Therapie ist eine psychotherapeutische Gesprächstherapie, in die das Wissen der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einfließt. Roger Callahan hat diesen Begriff geprägt für eine in den 80ger Jahren von ihm entwickelte Therapieform. Durch die Kombination von Psychotherapie und Behandlung der Akupunkturpunkte durch sanftes "Beklopfen", verändert sich das Erleben von vormals belastenden Gefühlen. Das Meridiansystem wird harmonisiert, ausgeglichen.

In Amerika werden besondere Erfolge nach Kriegstraumata von Vietnam-Veteranen berichtet.

Oft lassen sich Probleme in kurzer Zeit lösen.


Diese Technik ist in verschiedenen Variationen verbreitet wird auch Akupressur-Klopfen, EFT (Emotional Freedom Technik nach Gary Craig), MET (Meridian Energie Technik nach Rainer Franke), PEP (Prozessorientierte Energetische Psychologie nach Michael Bohne) Energy Diagnostik & Treatment Methode (EDxTM nach Fred Gallo) ... genannt.


Auch zur Selbsthilfe ist diese Technik in einfacher Form gut geeignet und ich gebe gerne die nötigen Kenntnisse weiter.

Verstehe nicht ...

soziale Probleme...

Entspannung...

Möglichkeiten...

Praxisgemeinschaft ...

[impressum]
[bildnachweis]
[informat]