Dr. rer. nat. Isa Bredemeier

Psychotherapeutische Heilpraxis
Telefon 01520 3420304 oder 05136 88812

Grundsätzliches ...

Coaching und Therapie...

the work

„Nicht die Dinge selbst,

sondern unsere Vorstellung über die Dinge

macht uns glücklich oder unglücklich“ (Epiktet)



„the work“ ist ein Ansatz, bei dem man seine Gedanken und Gefühle betrachtet und neu bewertet



Byron Katie entwickelte „the work“, nachdem sie ein lebensveränderndes Erlebnis hatte.

Sie war für 10 Jahre schwer depressiv und zum Schluss sogar bettlägerig damit und selbstmordgefährdet.

In einer Nacht kam es zu der Situation, wo sie verstand, dass es ihr schlecht ging, wenn sie ihren Gedanken glaubte und es ihr besser ging, wenn sie ihren Gedanken nicht glaubte.

Das Elend, das sie erlebte, war nicht so schmerzhaft, weil die Welt so schrecklich war, sondern weil sie das glaubte.

Von dem Moment an, in dem sie aufhörte die Welt ohne Erfolg verändern zu wollen und aufhörte dagegen anzukämpfen, wurde sie liebevoll und erfüllt von Freude.


Achtsamkeit

den Gedanken da sein lassen und nicht anhaften –

beobachten was ist, und die Gegenwart wahr nehmen



the work ist eine Anleitung mit Hilfe von „Werkzeug“ einen Gedanken zu untersuchen und neue Perspektiven einzunehmen.


weitere Angebote in der Praxis...

[impressum]
[x] bildnachweis
Bildnachweis

Fotolia437011S.jpg
Fotolia26478979S.jpg
Fotolia32155002S.jpg
Fotolia36090420S.jpg
Fotolia37718893XS.jpg
Fotolia40380776XS.jpg
Fotolia44065554S.jpg

Herzwolke: J. Griese
Praxis: Seminarraum: C. Kant
Klangschale: I.Bredemeier



[informat]